Review: Noise Makers – Ambi Verb HD

„Ambi Verb HD“ – Ambisonics Convolution

Noise Makers aus Paris war eine der ersten engagierten Plug In Hersteller die sich auf Ambisonics Produkte spezialisiert haben. Fing es mit einfachen „First Order“ Ambisonic Plug Ins an, so haben sie sich schnell auf „Higher Order“ Varianten eingestellt und kürzlich eine ganze Suite namens „Ambi Bundle HD“ vorgestellt. Die Plug Ins sind auch alle einzeln zu haben und hier im Fokus steht „Ambi Verb HD“, ein Convolution Hall, speziell für Ambisonics Audiotracks. 

Nun sind Convolutionanwendungen als Reverbs nichts Neues, sondern seit vielen Jahren als Hardware und Software verfügbar. Einige der besten digitalen Reverbs basieren auf Convolution, in der Impulsantworten (Impulse Response, IR) von Räumen oder Geräten der künstlichen Raumsimulation dienen. Wie Charles Vernon, Gründer von Noise Makers, versicherte, ist bei der Anwendung von Convolution für Ambisonics einiges an Mehraufwand zu beachten, man kann also nicht einfach bisherige Convolution Software mit Ambisonics Material einsetzen und erwarten eine natürliche Raumabbildung der Signale zu bekommen. 

„Ambi Verb HD“ unterstützt bis zu Third Order Ambisonics (16 Kanäle). Die mitgelieferten Impulsantworten wurden mit einem Sennheiser Ambeo VR Mikrofon aufgenommen und anschliessend optimiert. Wir wollen nicht verschweigen, dass einige Impulsantworten in der ersten Fassung oft ein ungenügendes Ausklangverhalten zeigten und zum plötzlichen Abbruch der Hallfahne neigten. Allerdings hat Noise Makers schnell reagiert und diese Probleme beseitigt. Nun klingen die Reverb Tails natürlich und ausgewogen.
Mitgeliefert werden 30 sehr unterschiedliche Impulsantworten, von sehr kleinen Räumen, wie Autoinnenräume, bis hin zu grossen Konzertsälen und Kathedralen. Sehr schön ist, das man ein ausgerolltes 360 Grad Foto des Raumes sieht wenn die Impulsantworten aufgerufen werden.

Natürlich entsteht sofort das Bedürfnis eigene Ambisonics Impulsantworten einladen zu können – auch das ist möglich und erweitert die Möglichkeiten von Ambi Verb HD immens. Im Bereich Fieldrecording entsteht hier und da dann die Möglichkeit nicht nur die die eigentlich Ambience aufzunehmen, sondern auch den entsprechenden Umgebungsraum in seinen Eigenschaften. Allerdings ist Impulsantworten aufzunehmen ein aufwendiger Vorgang und sicherlich nicht jedermanns Sache. Die mitgelieferten Impulsantworten sind aber so gewählt und z.B. in der Länge der Hallfahne editierbar, dass bereits für sehr viele Produktionen abwechslungsreiche Räume simuliert werden können.

Getestet wurde „Ambi Verb HD“ mit Steinberg Nuendo 8.2.10, welches jetzt spezielle Ambisonics Kanäle anbietet.

Klangbeispiele

Copyright: Nirto Karten Fischer

Fazit

Noise Makers „Ambi Verb HD“ ist eine sinnvolle Erweiterung ihrer Ambisonics Plug In Suite und hebt sich ab von den üblichen Ambisonic Reverbs die manchmal zu synthetisch klingen. Im Verbund mit „Ambi Head HD“ kann ein sehr gutes Raumgefühl binaural erzeugt werden. Da bis zu 16 Kanäle (3rd order) unterstützt werden, steht einer Anwendung in der professionellen VR Audio-Produktion nichts im Wege. Die einfache Bedienung beschleunigt den Workflow. Das „Ambi Verb HD“ ist nicht gerade günstig, aber der Preis im Umfeld noch angemessen. Das gesamte „Ambi Bundle HD“ ist da schon moderater im Preis und ergänzt sich im Workflow hervorragend. Wenn das keine Empfehlung ist … 

Plus:

  • Bedienung
  • Qualität der mitgelieferten Impulsantworten
  • PlugIn Anbindung
  • Mehrfachinstallation per User

Minus: 

  • kleines Plug In Fenster

Bewertung

Mit einem Schnitt von 25 von 25 Punkten, erhält „Ambi Verb HD“ von uns die Note “Sehr Gut“.

Lieferumfang:5 out of 5 stars (5 / 5)
Funktionsumfang:5 out of 5 stars (5 / 5)
Bedienung:5 out of 5 stars (5 / 5)
Verarbeitung:5 out of 5 stars (5 / 5)
Preis:5 out of 5 stars (5 / 5)
Durchschnitt:5 out of 5 stars (5 / 5)

Preis & Verfügbarkeit

„Ambi Verb HD“ ist zum Preis von 189,- EUR im Onlineshop von Noise Makers erhältlich.

Links

Noise Makers: https://www.noisemakers.fr

Nirto Karsten Fischer

Nirto Karsten Fischer

Nirto Karsten Fischer ist Komponist, Sound Designer und Produzent (Tonmeister VDT) für Film, Media und Brand Promotion. Seine Arbeiten findet ihr unter www.nsonics.com