Sound Devices kündigt MixPre-10T Field Recorder an

Sound Devices ist stolz darauf den MixPre-10T, das neueste Mitglied der MixPre-Serie (MixPre-3 & MixPre-6) von Audiorecordern, Mischpulten und USB-Audiointerfaces anzukündigen. Wie der Name schon sagt, ist der MixPre-10T ein Recorder mit 10 Eingängen und integriertem Timecode-Generator, der bis zu 12 Tracks mit polyphonen WAV-Dateien aufnehmen kann – ideal für Sound Mixer, Field Recordists, Sounddesigner und Musiker.

Kompakter MixPre-10T mit 10 Ein- und 12 Spuren bietet erweiterte Funktionen mit integriertem Timecode, symmetrischen Ausgängen, diversem Powering und Auto-Kopieren.

Wie der MixPre-3 und der MixPre-6 macht das MixPre-10T auch ein exzellentes USB-Audio-Interface mit 12 Kanälen und 4 Kanälen von einem Mac- oder Windows-Computer mit einer Abtastrate von bis zu 96k möglich. Der Mixpre-10T verfügt über die einzigartige Fähigkeit, auf eine SD-, SDHC- oder SDXC-Medienkarte aufzuzeichnen, während gleichzeitig Audio-Streaming über USB erfolgt. Als zusätzlicher Vorteil bietet der MixPre-10T die Möglichkeit, Aufnahmen automatisch auf einen USB-Stick zu kopieren, der an einen Client übergeben oder als Sicherungskopie gespeichert werden kann.

Der MixPre-10T bietet drei Betriebsmodi: Basic, Advanced und Custom. Der Basic-Modus ist so konzipiert, dass der Benutzer die Aufnahme sofort starten kann. Der Basic-Modus macht die Audioaufnahme unnötig und eignet sich für Stereoaufnahmen. Erweiterte und benutzerdefinierte Modi bieten erfahrenen Audio-Profis und Enthusiasten den Zugang zu Mehrkanalaufnahmen und erweiterten Einstellungen, wie z. B. Messen, Routing, Timecode, Mikrofonvorverstärkung, Stereo- und M / S-Kanalverknüpfung, Ein- und Ausgangsverzögerung, Kopfhörervoreinstellungen und Mehr.

„Seit wir im April den MixPre-3 und den MixPre-6 veröffentlicht haben, haben wir gehört, wie sehr unsere Nutzer phänomenale Mikrofonvorverstärker in einem so kleinen und langlebigen Gehäuse lieben“, sagt Matt Anderson, CEO von Sound Devices, LLC. „Der MixPre-10T bietet eine höhere Spurzahl, symmetrische Ausgänge für zusätzliche Routing-Flexibilität und integrierten Timecode-Generator und -Reader für problemlose Synchronisation mit jeder Produktion. Mit dem MixPre-10T definiert die MixPre-Serie Grenzen der traditionellen tragbaren Audio-Recorder. „

Hauptmerkmale des MixPre-10T

Außergewöhnliche Audioqualität – mit acht extrem rauscharmen, diskreten Class-A, Kashmir-Mikrofonvorverstärkern, die von Sound Devices handgefertigt werden. Der MixPre-10T bietet analoge Begrenzer und neue 32-Bit-A-zu-D-Wandler, um Audio-Aufnahmen in hoher Qualität zu gewährleisten.

Genauer Timecode – mit eingebautem, hochpräzisen Timecode-Generator und Lesegerät. Selbst wenn der MixPre-10T ausgeschaltet ist oder der Strom vollständig entfernt wurde, hält der MixPre-10T weiterhin einen genauen Timecode für Stunden. Mit seinen BNC-, Aux- und HDMI-Timecode-Verbindungen werden alle gängigen Frame-Raten und Timecode-Modi unterstützt sowie die Möglichkeit, Wordclock zu sperren oder auszugeben.

Vielseitiges I / O-Routing – Flexibilität mit seinen zwei TA3-symmetrischen Ausgängen und einem 3,5-mm-Stereo-Ausgang mit Routing-Matrix. Der MixPre-10T ist mit acht XLR / TRS Combo Mic / Line-Eingängen und einem 3,5mm Aux / Mic-Eingang ausgestattet, der für 2-kanalige Line-Eingänge, Kamerarückgabe oder Timecode verwendet werden kann.

Flexible Stromversorgungsoptionen – einschließlich eines 4-poligen Hirose-Steckverbinders für die externe Batterie- oder Wechselstromversorgung sowie AA- oder Li-Ion-Akku-Schlitten.
Einfühlsames Design – mit einem durch Sonnenlicht lesbaren IPS-Touchscreen-LCD und einem Joystick für die Transportkontrolle für eine ultimative, komfortable Navigation.

Mischen und Messen – mit Gain-Regler und Zugriff auf Panning und Soloing durch einfaches Drücken des Reglers. Die leicht ablesbaren Ring-LEDs zeigen die Limiter-Aktivität an und drei LCD-Ansichten ermöglichen die einfache Überwachung von Multitrack-, Mix- und USB-Rückmeldern.
Eingebauter Bluetooth Smart® – ermöglicht die Steuerung des Geräts über die kostenlose Sound Devices Wingman App. Benutzer können die Aufnahme starten / stoppen, Metadaten eingeben / bearbeiten sowie Titel umschalten, entschärfen und umbenennen. Darüber hinaus können MixPre-10T-Benutzer Soundberichte verwalten und erstellen.

Überragende Kopfhörerüberwachung – durch den maßgeschneiderten, breitbandigen Kopfhörerverstärker des MixPre-10T und benutzerprogrammierbare Routing-Voreinstellungen.
Kompakt und langlebig – der MixPre-10T ist klein im Vergleich zu Produkten seiner Klasse. Es ist auch mit einem Aluminiumdruckguss-Chassis konstruiert, wodurch es robust und dennoch extrem leicht ist.

Preis & Verfügbarkeit

Der MixPre-10T kann von jedem autorisierten Wiederverkäufer von Sound Devices bestellt werden und wird voraussichtlich bis Ende Oktober ausgeliefert. Der Preis steht noch nicht fest. Einige US-Shops geben aber schon jetzt einen Preis von 1.799,- US-Dollar an.

Mehr Informationen auf der Webseite von Sound Devices: www.sounddevices.com/products/recorders/mixpre-10t

Sebastian-Thies Hinrichsen

Sebastian-Thies Hinrichsen

Gründer, Betreiber und Chefredakteur von FieldRecording.de. Zudem Field Recordist und offizielles Mitglied der Wildlife Sound Recording Society. Profi mit mehrjähriger Erfahrung in Sachen Musik, Klanggestaltung, Tontechnik und Field Recording.