Neue Funktionen für Tascam-Feldrecorder HS-P82

Tascam HS-P82Tascam hat ein größeres Firmware-Update für seinen professionellen 8-Spur-Feldrecorder HS-P82 veröffentlicht. Die neue Firmware 2.00 ergänzt das Gerät um eine Reihe neuer Merkmale, die von professionellen Dialogeditoren und Sounddesignern gefordert wurden.

Neue Funktionen dank Firmware-Update

So beherrscht der Recorder nun die gespiegelte Aufnahme, bei der er identische Dateien auf beiden CompactFlash-Karten aufzeichnet. Dies dient nicht nur der Redundanz im Falle eines Kartenfehlers, der Nutzer kann sein Tageswerk auch jeweils direkt an zwei Teams weitergeben. Take-Bezeichnungen, Löschvorgänge und alle Änderungen an den Metadaten werden auf beiden Karten synchron gehalten.

Zu den weiteren neuen Merkmalen gehören eine optionale Anzeige für den Timecode-Generator, Kurzbefehle für das schnelle Benennen von Takes am Set, verbesserte Kompatibilität von Metadaten für Avid-Nutzer sowie eine Reihe neuer Tastenbefehle, die die Bedienung beschleunigen.

Die neue Firmware steht auf der Tascam-Website zum Download bereit.

Mehr Informationen auf der Webseite von Tascam: www.tascam.eu

Sebastian-Thies Hinrichsen

Sebastian-Thies Hinrichsen

Gründer, Betreiber und Chefredakteur von FieldRecording.de. Zudem Field Recordist und offizielles Mitglied der Wildlife Sound Recording Society. Profi mit mehrjähriger Erfahrung in Sachen Musik, Klanggestaltung, Tontechnik und Field Recording.