beyerdynamic DT 1770 PRO: Die Evolution einer Studiolegende

Mit dem Kopfhörer DT 1770 PRO knüpft beyerdynamic an eine große Tradition an. Das neue Modell ist die nächste Evolutionsstufe des seit Jahrzehnten bewährten Referenzhörers DT 770 PRO, auf den sich professionelle Anwender rund um den Globus verlassen. Der DT 1770 PRO erfüllt die hohen Anforderungen von Musikern im Studio, Toningenieuren und Produzenten, die für ihre Aufnahmen das beste am Markt erhältliche Equipment suchen. Er positioniert sich somit klar als neues High- End Modell im professionellen Kopfhörerportfolio von beyerdynamic.

Neuer Referenzkopfhörer für Studio- und Monitoring- Anwendungen

Die Systeme sind der Motor eines jeden Kopfhörers. Als Herzstück der Klangreproduktion sind sie für Kraft und Genauigkeit entscheidend. Zu den herausragenden technischen Features des geschlossenen 250-Ohm-Hörers gehören Systeme mit Tesla Technologie. Die erstmals in einem professionellen Studiohörer zum Einsatz kommenden Kopfhörersysteme werden durch eine außergewöhnlich hohe magnetische Flussdichte gekennzeichnet, die das entscheidende Mehr an Leistungsstärke und Genauigkeit liefert.

Im Tonstudio ist ein detailliertes und zugleich ausgewogenes Klangbild unerlässlich. Der DT 1770 PRO wird diesem Anspruch mühelos gerecht. Tesla 2.0 Systeme zeichnen sich durch höchste Effizienz aus und garantieren selbst bei sehr kräftigen Ausgangspegeln ein präzises, vollständig verzerrungsfreies Klangbild mit feinster Auflösung und beeindruckender Räumlichkeit. Der extrem hohe Wirkungsgrad kommt Anwendern in lauter Umgebung zugute und macht den DT 1770 PRO nicht zuletzt zum idealen Kopfhörer bei Liveanwendungen.

Eine dreilagige Compound-Membran verringert beim DT 1770 PRO unerwünschte Partialschwingungen und ermöglicht eine im Studiobereich bislang ungekannte Brillanz bei der Reproduktion von Obertönen sowie eine rundum überzeugende und dennoch unaufdringliche Basswiedergabe. Klangereignisse jeder Art werden präzise reproduziert, ein Dynamikumfang von pianissimo bis fortissimo anstrengungslos abgebildet.

Mehr Informationen auf der Webseite von beyerdynamic: www.beyerdynamic.com

 

Sebastian-Thies Hinrichsen

Sebastian-Thies Hinrichsen

Gründer, Betreiber und Chefredakteur von FieldRecording.de. Zudem Field Recordist und offizielles Mitglied der Wildlife Sound Recording Society. Profi mit mehrjähriger Erfahrung in Sachen Musik, Klanggestaltung, Tontechnik und Field Recording.