Australischer Field Recordist John Hutchinson verstorben

Wie heute bekannt wurde, ist der australische Field Recordist John Hutchinson vergangene Woche im Alter von 87 Jahren verstorben. Hutchinson hatte sein ganzes Leben der Natur und dem Field Recording gewidmet. 

Ihm gelangen in seiner Karriere seltene Aufnahmen vom australischen Urvolk der Aborigines, aber auch der dort vorherrschenden, einzigartigen Vogelweltwelt. Hierfür erhielt Hutchinson im Mai diesen Jahres eine Ehrung für sein Lebenswerk.

Er hinterließ kurz vor seinem Tod am 8. August 2015 noch zahlreiche, bisher noch unveröffentlichte Aufnahmen und Notizen dem National Film and Sound Archive of Australia (NFSA) und der State Library of Western Australia (SLWA).

Video: Field recordist John Hutchinson honoured for life’s work
(Evan Malcolm, ABC News – Australian Broadcasting Corporation)

Links:

News von ABC Network: http://www.abc.net.au/news/2015-08-11/field-recordist-john-hutchinson-dies-aged-87-busselton-hospital/6689984

Direktlink Video: http://www.abc.net.au/news/2015-05-28/field-recordist-john-hutchinson-honoured-for-lifes/6502320

Sebastian-Thies Hinrichsen

Sebastian-Thies Hinrichsen

Gründer, Betreiber und Chefredakteur von FieldRecording.de. Zudem Field Recordist und offizielles Mitglied der Wildlife Sound Recording Society. Profi mit mehrjähriger Erfahrung in Sachen Musik, Klanggestaltung, Tontechnik und Field Recording.