World Listening Day 2015 H2O

Morgen ist es wieder soweit: Der vom World Form for Acoustic Ecology und dem World Listening Project alljährlich initiierte Tag findet dieses Jahr unter dem Motto H2O (Wasser) statt.

WLD 2015 – H2O

Ziel des jährlichen World Listening Days sind:

  • Hörpraktiken der Welt und der Ökoligie ihrer Klangumgebungen feiern
  • Aufmerksam machen auf die wachsende Zahl individueller und gruppenbasierter Bemühungen die das kreative erforschen von Akustik Ökologie, basierend auf Pionierarbeit des World Soundscape Project, World Forum for Acoustic Ecology, La Semaine du Son, Deep Listening Institute und vielen anderen.
  • Design und Implementierung von pädagogischen Initiativen die diese Konzepte erforschen und praktizieren.

Das Thema des diesjährigen World Listening Day ist „H2O“. Hierbei geht es um die globale Wasser-Krise, die mehr als 750 Millionen Menschen betrifft. Umwelt- und Klimakatastrophen verändern unser Leben und die des Wassers und wie wir damit in Zukunft umgehen werden.

Der World Listening Day lad dazu ein sich dem Thema Wasser an diesem Tag besonders zu widmen und dieses mit Klangerlebnissen zu kombinieren und zu erfahren.

Zahlreiche Projekte, Workshops, Vorträge und Initiativen starten morgen rund um den Globus, die den Tag 24 Stunden lang zelebrieren.

Auch zahlreiche Projekte rund um Field Recording nähern sich dem Thema Wasser um daran teilzuhaben.

Mehr Informationen zum WLD 2015 „H2O“ findet man auf der Seite von World Listening Project.

Links

World Listening Project www.worldlisteningproject.org

World Forum For Acoustic Ecology www.wfae.proscenia.net

Sebastian-Thies Hinrichsen

Sebastian-Thies Hinrichsen

Gründer, Betreiber und Chefredakteur von FieldRecording.de. Zudem Field Recordist und offizielles Mitglied der Wildlife Sound Recording Society. Profi mit mehrjähriger Erfahrung in Sachen Musik, Klanggestaltung, Tontechnik und Field Recording.