TRACKTION DAW Software jetzt kostenfrei

Die Vertriebsstrategie der Tracktion Produktserie wurde überarbeitet. Derzeit sind vier Versionen der intuitiven Single-Screen Musikproduktionssoftware Tracktion verfügbar, die als T4, T5, T6 und T6+ bekannt und unter www.tracktion.com downloadbar sind.

Der innovative Hersteller bietet preisgekrönte DAW kostenlos an

T4, die bereits im Jahr 2013 veröffentlicht wurde, ist nun kostenfrei erhältlich. Das Einzige, was der Anwender dafür tun muss ist das Erstellen eines Accounts und die Angabe einer gültigen eMail-Adresse, um den Registrierungsprozess abschließen zu können. Anders als die gängigen kostenlosen oder preiswerten Softwareprodukte anderer Hersteller steht hier die originale Vollversion der preisgekrönten Software zum Download bereit.

Tracktion T4 bietet eine vollständig überarbeitete Audio Engine sowie eine verbesserte Softwareplattform, die auf MAC und PC läuft. Dieses kostenfreie Angebot entspricht einmal mehr Tracktions Philosophie, Musiker und Musikenthusiasten zu unterstützen. So können nun alle Bandmitglieder die gleiche Software nutzen, um Sessions, Sounds und Ideen einfacher zu teilen.

Tracktion T5 gibt es kostenfrei, da sie bei einigen digitalen Behringer und Mackie Produkten zum Lieferumfang gehört. T5 ist gegenüber T4 mit mehr Features ausgestattet, zu dem auch MARKETPLACE gehört. Mit MARKETPLACE kann der Anwender In-App Effekte und Instrumentresourcen sehr einfach erwerben und installieren, ohne dass die aktuelle Session abgebrochen werden muss. Weitere neue Highlights sind das CPU Management-System, die Freeze Point Technologie, das Step Clip Sequencing, das Edit Clip Multi-Track Clip Format welches das simultane Öffnen mehrerer Edits erlaubt und ein verbessertes User-Interface.

Die aktuellste Version der Tracktion DAW Software ist T6, die zu einem sehr attraktiven Preis von $60 für neue Tracktion User oder für $30 als Update für bestehende Tracktion Anwender (als Update von T1 bis T5) zu haben ist. T6 enthält die beliebte Pitch Correction Software Melodyne Essential sowie das Z-Plane Elastique Pro Time Stretch Plugin. Weitere neue Tracktion Features wie Warp Time Audio Editing, ein leistungsfähiger Tagging Editor inklusive Track Tagging sowie Submix und Trackautomation runden T6 ab.

Um einen noch besseren Gegenwert zu bieten, hat Tracktion einige Plug-In Bundles zusammengestellt. Dazu gehören Melodyne und Z-Plane für das aktuelle T6+. Dieses Bundle ist für $100 für Neu-User oder für $70 als Upgrade verfügbar. Tracktions beliebtes Master Mix Multi-Band Stereo Channel Strip Plugin und Micro Synth Pack Virtual Instruments vervollständigen das Bundle. Der Wert dieses Paketes liegt bei Einzelkauf der Komponenten deutlich über $300.

Weitere Informationen über die Tracktion Software erhält man auf www.tracktion.com.

Links

Das Review zu TRACKTION 4  ist hier zu finden: https://fieldrecording.de/2013/10/10/review-tracktion-4-neue-daw-fuer-linux-mac-und-windows/

Sebastian-Thies Hinrichsen

Sebastian-Thies Hinrichsen

Gründer, Betreiber und Chefredakteur von FieldRecording.de. Zudem Field Recordist und offizielles Mitglied der Wildlife Sound Recording Society. Profi mit mehrjähriger Erfahrung in Sachen Musik, Klanggestaltung, Tontechnik und Field Recording.