Tascam veröffentlicht kostenlosen Editor für hochauflösende Audiodateien

Tascam bietet unter der Bezeichnung Hi-Res Editor eine Windows-Software an (Mac-Version in Vorbereitung) für die grafische Bearbeitung und Umwandlung zweikanaliger, hochauflösender DSD-Audiodateien bis 11,2 MHz und PCM-Audiodateien bis 384 kHz, die mit einem Tascam DA-3000 oder einem anderen Audiorecorder erstellt wurden.

Hi-Res Editor

Neben der Umwandlung zwischen den Formaten DSD und PCM sowie unterschiedlichen Abtastraten beherrscht das Tool auch das Teilen und Zusammenfügen von Dateien. Um eine geladene Datei zu teilen, kann der Nutzer in die Zeit- und Pegelachsen der Wellenformanzeige hineinzoomen und den Start- und Endpunkt für die zu speichernde Datei setzen. Kurze Ein-/Ausblendungen lassen sich ebenfalls hinzufügen. Alle Bearbeitungsfunktionen stehen auf der leicht verständlichen Hauptseite bereit und sind intuitiv nutzbar.

Die Software kann sowohl Mono- als auch Stereodateien verarbeiten und steht auf den Tascam-Websites zum kostenlosen Download bereit.

Mehr Informationen und Download auf der Webseite von Tascam: www.tascam.eu/de/hr-editor.html

 

Sebastian-Thies Hinrichsen

Sebastian-Thies Hinrichsen

Gründer, Betreiber und Chefredakteur von FieldRecording.de. Zudem Field Recordist und offizielles Mitglied der Wildlife Sound Recording Society. Profi mit mehrjähriger Erfahrung in Sachen Musik, Klanggestaltung, Tontechnik und Field Recording.