Cities & Memory – Oblique Strategies Project

Die bekannte Webseite Cities & Memory veröffentlichte heute die Resultate eines neuen Sound Mapping Projektes namens „Oblique Strategies“.

Oblique Strategies Project

Bei dem Projekt nahmen über 60 Künstler aus 19 Ländern teil. Ziel war es sich mit den von Klangkünstler Brian Eno erfundenen Kartenset mit Hilfestellungen bei kreativen Prozessen inspirieren zu lassen um Field Recordings neu zu interpretieren.

Dies führte zu wilden, kreativen Inspirationen der Sounds. Dabei ist die Auswahl der verschiedenen Locations interessant – Bangladesch, China und Thailand, USA, Kanada, Dänemark und viele mehr.

Mehr Informationen zu dem Projekt und die Sound Map mit den Ergebnissen der Künstler, finden sich auf der Webseite von Cities & Memory.

Link: www.citiesandmemory.com/projects/oblique-strategies

Sebastian-Thies Hinrichsen

Sebastian-Thies Hinrichsen

Gründer, Betreiber und Chefredakteur von FieldRecording.de. Zudem Field Recordist und offizielles Mitglied der Wildlife Sound Recording Society. Profi mit mehrjähriger Erfahrung in Sachen Musik, Klanggestaltung, Tontechnik und Field Recording.