Klangmanufaktur liefert Field Recordings für Klanginstallation

Anlässlich des 125 jährigen Jubiläums des Ulmer Münsters, liefert Sound Designer Andreas Usenbenz von der Klangmaufaktur Ulm für die Surround Klanginstallation „Bells Breath“ Field Recordings von Glockenklängen.

Glockenatem – Raum der Entschleunigung

Andreas Usenbenz und Dorothee Köhl vom Künstlernetzwerk „Ulmer Gestalten“ liefern zum Jubiläum im Oktober einen außergewöhnlichen Beitrag: Bells Breath, eine Surround Klanginstallation in einem Glockenturm.

Videobeitrag: Regio TV Schwaben
Bericht: Michael Bollenbacher
Kamera: Marco Schrodi
Link: http://www.regio-tv.de/video/347850.html

Die Installation verwandelt die Turmhalle zunächst in einen Raum der Stille. Die Klanginstallation basiert auf dem Klang der Münsterglocken, welche im Vorfeld aufgenommen und zu einer Musikalischen Komposition verarbeitet wurden. Die Installation lädt die Besucher ein – symbolisiert durch das Ausziehen der Schuhe – ihren Alltag zu verlassen und einen Raum der Ruhe zu betreten. Die Besucher verweilen in diesem Raum mit völlig  unterschiedlichen Personen und erfassen dabei die Dimension des Gebäudes klanglich und räumlich.

Aktueller Stand

Momentan wurden und werden Tonaufnahmen der verschiedenen Glocken des Münsters aufgenommen und gesichtet. Des Weiteren ist man in der Planung des Holzpodestes und der Technik für die Mehrkanal Tonwiedergabe. Auch werden schon einzelne Tonkonzepte ausprobiert, welche Einfluss auf die Installation haben werden. Die Künstler freuen sich über weitere Unterstützungen durch Sponsoren.

Die Künstler

Andreas Usenbenz ist Diplom Audio Engineer (sae), Sounddesigner, Komponist, Klangkünstler. Usenbenz betreibt seit 2010 die Klangmanufaktur in Ulm und seit über 10 Jahren in Ulms experimenteller Musikszene zu Hause. Er komponierte für mehrere nationale Tanz- u. Kunstperformances und arbeitete mit verschiedenen Künstlern der Live-Elektronik Szene zusammen.

Dorothee Köhl ist Grafik-Designerin mit Studium an der Akademie der Bildenden Künste, Nürnberg in Malerei und Grafik-Design. Seit 2000 betreibt sie Das Designbüro Köhl.

Weitere Infos

Die Klanginstallation wird im Zeitraum vom 10.10.2015 bis 18.11.2015 in der Turmhalle des Ulmer Münsters ausgestellt.

Links

Bells Breath: www.bellsbreath.de
Projekte 125 Jahre Ulmer Münster: www.ulm125.de/kunstprojekte/regionale-projekte/projekte/
Netzwerk Ulmer Gestalten: www.ulmergestalten.de
Klangmanufaktur Andreas Usenbenz: www.klang-manufaktur.de
Designbüro Köhl: www.gestaltung-koehl.de

Sebastian-Thies Hinrichsen

Sebastian-Thies Hinrichsen

Gründer, Betreiber und Chefredakteur von FieldRecording.de. Zudem Field Recordist und offizielles Mitglied der Wildlife Sound Recording Society. Profi mit mehrjähriger Erfahrung in Sachen Musik, Klanggestaltung, Tontechnik und Field Recording.