Ambient Recording sichert sich Rechte an Baby Koala

Nach vielen erfolgreichen Jahren hat sich David Tottle, Besitzer der australischen Firma Koala, entschlossen, in den wohlverdienten Ruhestand zu gehen. Da kein geeigneter Nachfolger gefunden werden konnte, musste die Firma vor kurzem aufgelöst werden.

Ambient produziert ab sofort einen der beliebtesten Windschütze

Ambient Recording ist es gelungen, sich die Rechte, die Materialien und die Werkzeuge des beliebtesten Koala Produktes zu sichern, den „Baby Koala“.

„Wir wünschen David von Herzen alles Gute für diesen neuen Lebensabschnitt und noch viele glückliche Jahre im Ruhestand“, so Timo Klinge.

Perfekt für kritische Situationen

Diese kleinen Fellwindschütze für Ansteckmikrofone, zeichnen sich durch einen besonders effektiven Schutz vor störenden Windgeräuschen aus, ohne dabei den Klang maßgeblich zu verändern. Aus diesem und wohl noch anderen Gründen erfreuen sich die Koala Windschütze, vor allem bei Fernsehanstalten großer Beliebtheit. Hier, wo es in Interview Situationen nur eine Chance gibt, ist ein hoch wirksamer Windschutz das A und O.


Ab sofort werden die Baby Koalas im Ambient Recording Stammhaus in München von Hand gefertigt.

Die selbe hohe Qualität mit verbesserter Verfügbarkeit

Durch die strikte Verwendung des effektiven Koala Windsocks Materials gewährleisten wir dabei die gleiche, gewohnt hohe Qualität der Baby Koalas. Dank der Fertigung in Deutschland sind jedoch kürzere Lieferzeiten und somit eine bessere Verfügbarkeit garantiert.

Preis & Verfügbarkeit

Die Baby Koalas sind ab sofort erhältlich, zum Preis von 17,30€ zzgl. MwSt.

Link

www.ambient.de

Sebastian-Thies Hinrichsen

Sebastian-Thies Hinrichsen

Gründer, Betreiber und Chefredakteur von FieldRecording.de. Zudem Field Recordist und offizielles Mitglied der Wildlife Sound Recording Society. Profi mit mehrjähriger Erfahrung in Sachen Musik, Klanggestaltung, Tontechnik und Field Recording.