The Sound of the Earth

Multimedia-Künstler Lotte Geeven aus den Niederlande hat wahrscheinlich am bisher tiefsten Punkt der Erde Field Recordings erstellt. Der Klang der Erde ist damit hörbar gemacht. Hierzu benutzte sie kein einen speziellen Akustikwandler (Geophon), der in das wohl tiefste Bohrloch der Welt eingelassen wurde.

A seismograph & the recording of the sound of the earth.

For this project I travelled to the deepest open hole in the world to find out about it’s mysteries and to record the sound of the earth. Based on this travel I made a series of works. Check geeven.nl for more.

Link: http://vimeo.com/80266870

 

Sebastian-Thies Hinrichsen

Sebastian-Thies Hinrichsen

Gründer, Betreiber und Chefredakteur von FieldRecording.de. Zudem Field Recordist und offizielles Mitglied der Wildlife Sound Recording Society. Profi mit mehrjähriger Erfahrung in Sachen Musik, Klanggestaltung, Tontechnik und Field Recording.