NAMM 2014: Positive Grid kündigt Mastering App für iOS an

Die kreativen Köpfe hinter Positive Grid, dem Entwickler von JamUp und BIAS für iOS, haben eine neue Mastering App für iOS kreiert, die man nun im Rahmen eines Beta-Programms testen kann. Die Entwickler möchten hierbei möglichst viel Feedback von Mastering Engineers, Produzenten und iOS Musikern sammeln.

Die Mastering App ist eine komplette Mastering Suite und kombiniert Techniken von Positive Grid, die man beim Design von mobilen Anwendungen gemacht hat.

Positive Grid sucht derzeit Teilnehmer für ein Beta-Testprogramm. Die Beta-Tester erhalten dafür:

Exklusiven Zugang zu einer in früher Entwicklung befindlichen, bahnbrechenden App von einer der am schnellsten wachsenden Unternehmen aus der Branche.

  • Haben Kontakt zum Entwickler-Team und liefern Anregungen für die Entwicklung
  • Werden in der finalen App in den Credits gelistet
  • Erhalten einen Promo Code, wenn die App veröffentlicht wird.

Wenn ihr ein iPad oder iPad mini mit iOS7 habt und mitmachen wollt, könnt ihr euch hier registrieren: http://masteringapp.com/beta/

Es sind jedoch nur 50 Plätze frei.

Mehr Informationen zur App und zu Positive Grid unter: www.positivegrid.com

Sebastian-Thies Hinrichsen

Sebastian-Thies Hinrichsen

Gründer, Betreiber und Chefredakteur von FieldRecording.de. Zudem Field Recordist und offizielles Mitglied der Wildlife Sound Recording Society. Profi mit mehrjähriger Erfahrung in Sachen Musik, Klanggestaltung, Tontechnik und Field Recording.