David Attenborough: My Life in Sound

In einem exklusiven Interview für BBC Radio 4 spricht David Attenborough mit Chris Watson über sein Leben im Klang.

David Attenborough – Der Naturfilmer

Einer der ersten Jobs, die Sir David Attenborough im Bereich des Filmemachens für Naturaufnahmen war der des Tonmanns.

Aufgenommen wurde das Interview in Katar, wo Attenborough mit Field Recordist Chris Watson gerade mit Aufnahmen zum einem Film über eine Gruppe Pardiesvögel beschäftigt ist. In Katar gibt es die weltweit größte brütende Population an Paradiesvögeln. An diesem Ort versetzt Chris Watson Sir David zurück in die 50er Jahre und seine ersten Aufnahmen, bis hin zu David Attenboroughs „Tweet of the Days“ für BBC Radio 4.

Die Sendung ist auf der Webseite der BBC nachträglich als Stream zu hören: http://www.bbc.co.uk/programmes/b03lnzxh

 

Sebastian-Thies Hinrichsen

Sebastian-Thies Hinrichsen

Gründer, Betreiber und Chefredakteur von FieldRecording.de. Zudem Field Recordist und offizielles Mitglied der Wildlife Sound Recording Society. Profi mit mehrjähriger Erfahrung in Sachen Musik, Klanggestaltung, Tontechnik und Field Recording.