Portabrace AR-788CLX: Neues Field Recorder Case für Sound Devices 788

Portabrace stellte heute in seinem Newsletter das neue AR-788CLX Case für den Sound Devices 788 Field Recorder vor. Hierbei handelt es sich um eine verbesserte Version des Vorgänges AR-788CL8. Das handgefertigte AR-788 CLX Case ist perfekt auf den Rekorder zugeschnitten und bietet neben der einwandfreien Verarbeitungsqualität des robusten Nylongewebes, die Möglichkeit den Rekorder mit oder ohne das Poti-Panel CL8 in der Tasche zu nutzen.

Weiterhin bietet es Platz für sechs oder mehr Drahtlosmikrofone, sowie einfachen Zugang zu Equipment und Verkabelung. Das neue Design ist leichter (1,3 kg) und hält das Gewicht näher am Körper. Ein Gurtgeschirr (Harness) ist optional erhältlich. Es ermöglicht bei schweren Bestückungen des Case ein rückenfreundliches Tragen. Ideal für längere Recording Sessions.

Im Lieferumfang befindet sich zudem der HB-1040 Schultergurt.

Preise & Verfügbarkeit

Das AR-788CLX Case ist ab sofort bei Portabrace USA zum Preis von $ 229,- US-Dollar (zzgl. Steuern und Versandkosten), sowie im deutschen Vertrieb (AF Marcotec GmbH) verfügbar. Der deutsche Preis lag der Redaktion noch nicht vor.

Mehr Informationen auf der Webseite von Portabrace: www.portabrace.com

Sebastian-Thies Hinrichsen

Sebastian-Thies Hinrichsen

Gründer, Betreiber und Chefredakteur von FieldRecording.de. Zudem Field Recordist und offizielles Mitglied der Wildlife Sound Recording Society. Profi mit mehrjähriger Erfahrung in Sachen Musik, Klanggestaltung, Tontechnik und Field Recording.