Field Recording Review: Lemures – EP

Willkommen zur neuen Review-Kategorie: „Field Recording Reviews“. Wir haben uns gedacht, dass es doch sicher interessant wäre mal nicht nur Hard- und Software zu testen, sondern auch Field Recordings in Form von Sample Libraries, CD-/Download-Alben, usw. vorzustellen. Den Start macht die derzeit kostenfrei erhältliche  „EP“ von Lemures, einem italienischen Künstlerduo, das Field Recordings in seine Klangkompositionen einbaut.

Lemures – „EP“

Lemures sind die Italiener Giovanni Lami und Enrico Coniglio. Beide Musiker arbeiten mit elektroakustischen Kompositionen, Field Recordings und Klangforschung. In ihrer aktuellen EP mit dem Titel „EP“ stellen sie zwei akustische Kompositionen ihres kommenden Albums „Lemuria“ vor.

„IV“ beginnt mit Field Recordings von Regentropfen, wunderschön in Stereo festgehalten. Dazu gesellen sich dann bizarre, elektronische Klänge und später auch perkussive Klänge, wieder aus Field Recordings erstellt. „V“ besteht aus sphärischen, synthetischen Klängen, kombiniert mit perkussiven, metallischen Field Recordings. Das ganze baut sich bis zum Schluss zu einer Art klanglichen O(h)gasmus im mittleren Teil auf und wird dann noch elektronischer, bizarrer, aber immer noch vor der Schmerzgrenze.

Die beiden Demosongs lassen schon erahnen, wohin die Reise mit dem kommenden Album geht. Der Klang ist insgesamt sehr organisch und über Kopfhörer gehört räumlich, aber im Stereobild nicht zu aufdringlich oder extrem. Die Kompositionen abwechslungsreich und dadurch trotz der Länge einiger Stücke, nicht langweilig, sondern spannend bis zum Schluss.

Die EP ist derzeit kostenfrei als MP3 oder AIFF über die Webseite von Lemures als Download erhältlich.

Das Album „Lemuria“ soll noch im November 2013 bei Crónica als Download, CD und Vinyl erscheinen.

Hier lässt sich in einen weiteren Titel des Albums („II“) bei SoundCloud reinhören:

 

Mehr Informationen auf der Webseite vom Künstler Duo: http://lemuresfield.wordpress.com

Sebastian-Thies Hinrichsen

Sebastian-Thies Hinrichsen

Gründer, Betreiber und Chefredakteur von FieldRecording.de. Zudem Field Recordist und offizielles Mitglied der Wildlife Sound Recording Society. Profi mit mehrjähriger Erfahrung in Sachen Musik, Klanggestaltung, Tontechnik und Field Recording.