RØDE veröffentlicht Rec 2.8 für iPhone und iPod touch

RØDE Rec kombiniert professionelle Funktionen mit einer intuitiven Oberfläche. Audioinhalte können leicht direkt von Ihrem iOS-Gerät in Broadcast-Qualität aufgezeichnet, bearbeitet und veröffentlicht werden. Mit Echtzeit-Waveforms, einer Suite nicht-linearer Bearbeitungsfunktionen und leistungsstarkem EQ und einer Verstärkungsregelung, brauchen Sie kein anderes Aufnahmegerät als RØDE Rec.

RØDE Microphones präsentiert RØDE Rec 2.8

Neu in v2.8:

  • Dedizierte iPad-Schnittstelle – Waveform-Anzeige, bearbeiten und eine Bedienelementesuite auf einem Bildschirm
  • Batchexport von Dateien
  • MP3-Export
  • Überarbeitete Oberfläche

Audio in Broadcast-Qualität

  • 24-Bit, 48 kHz Stereo-/Monoaufnahmen in hoher Auflösung (bis zu 96 kHz bei Kopplung mit dem RØDE iXY-Mikrofon)
  • EQ und Dynamik: Komprimierung, Hoch-/Tiefpassfilter und Frequenzherabsenkung/-anhebung
  • Live-Überwachung der Eingabe
  • Voreingestellte Aufnahmeprofile für eine Reihe von häufigen Situationen (Vorlesung, Konzert, Interview usw.)
  • Volle Steuerung des iXY-Mikrofons, einschließlich Hochpassfilter und LED-Verhalten

Vollständige Bearbeitungstools

  • Echtzeit-Waveform und One-Touch-Marker
  • Bessere Sichtbarkeit im Querformat bei der Bearbeitung
  • Nicht-lineares Ausschneiden/Kopieren/Einfügen/Zuschneiden
  • Waveform-Looping
  • Normalisieren der Lautstärke und Ändern der Verstärkungsstufen

Veröffentlichen mit One Touch

  • Ausgabe in mehreren Formaten, einschließlich WAV, MP3, AIFF, AAC, Apple Lossless, FLAC usw.
  • Direkt über iTunes oder einen Webbrowser auf den Computer exportieren
  • Direkt auf SoundCloud oder Dropbox veröffentlichen
  • Upload über FTP

Mehr Informationen zu Rec, sowie der direkte iTunes-Download (kostenpflichtig) finden sich hier: https://itunes.apple.com/de/app/r-de-rec/id528642521?ls=1&mt=8

Herstellerwebseite: www.rodemic.com

Deutscher Vertrieb (Hyperactive): www.rodemic.de / www.hyperactice.de

Sebastian-Thies Hinrichsen

Sebastian-Thies Hinrichsen

Gründer, Betreiber und Chefredakteur von FieldRecording.de. Zudem Field Recordist und offizielles Mitglied der Wildlife Sound Recording Society. Profi mit mehrjähriger Erfahrung in Sachen Musik, Klanggestaltung, Tontechnik und Field Recording.