Fostex PM0.5d – Neuer aktiver 2-Wege-Nahfeldmonitor

Der neue Fostex PM0.5d Nahfeldmonitor komplettiert die PM-Serie von Fostex und schließt die Lücke zwischen den 2-Wege-Aktivmonitoren der d-Serie und den 3-Wege-Modellen PM641 und PM841.

Ausgestattet mit einem neu entwickelten, leichtgewichtigen 5“ Fiberglas-Woofer und einem ¾“ Seidenkalotten-Hochtöner bietet der PM0.5d über seine hocheffiziente Digitalendstufe einen schnellen Antrieb und eine kontrollierte Klangwiedergabe. Die Kombination der aufeinander abgestimmten Komponenten mit einem resonanzarmen Holzgehäuse ermöglicht einen direkten und hochauflösenden Klang über einen weiten Frequenzbereich.

Anschlussseitig stehen sowohl eine XLR/Klinke Kombobuchse (symmetrisch/unsymmetrisch) als auch ein RCA-Eingang zur Verfügung. Das Gehäuse ist mit einem professionellen, matten Finish überzogen, die Front ist in den Farben Schwarz oder Weiß erhältlich.

Die Maße des Lautsprechers betragen 165mm x 270mm x 214,5mm (BxHxT), das Gewicht liegt bei 4,5 kg. Der Fostex PM0.5d hat eine unverbindliche Preisempfehlung von 373,66 Euro/Paar inkl. 19% MwSt. und ist ab September 2013 lieferbar.

Features Fostex PM0.5d im Überblick:

Lautsprecher

  • 2-Wege, Bassreflex-System
  • Treiber: 5” Fiberglas-Tieftöner, 19 mm Kalottenhochtöner
  • Übertragungsbereich: 55 Hz – 30 kHz

Digital-Verstärker

  • Ausgangsleistung: 35 W (Tieftöner), 23 W (Hochtöner)
  • Anschlüsse: XLR/Klinke Kombobuchse (symmetrisch/unsymmetrisch)
  • RCA Pin (unsymmetrisch)
  • Nominaler Eingangspegel: +4dBu (XLR), -10dBV (Klinke/ RCA)
  • Impedanz: 10 kOhm oder mehr
  • Übernahme-Frequenz: 2 kHz

Allgemein

  • Abmessungen: 165 mm (B) x 270 mm (H) x 214,5 mm (T)
  • Gewicht: 4,5 kg
  • Leistungsaufnahme: 60W (<0.5W im Standby-Modus)

Preise & Verfügbarkeit

Erhältlich ist der Monitor ab sofort in den Farben Schwarz und Weiß zum Preis von 186,83 € (inkl. MwSt).

Mehr Informationen gibt es auf der Webseite von Fostex: www.fostex.com

Vertrieb Deutschland: Mega Audio, Bingen (www.megaaudio.de)

Sebastian-Thies Hinrichsen

Sebastian-Thies Hinrichsen

Gründer, Betreiber und Chefredakteur von FieldRecording.de. Zudem Field Recordist und offizielles Mitglied der Wildlife Sound Recording Society. Profi mit mehrjähriger Erfahrung in Sachen Musik, Klanggestaltung, Tontechnik und Field Recording.