Ambient Recording zeigt neue Premium Tonangel auf der IBC 2013

Mit der QS-mini Tonangel erweitert Ambient recording seine Premium Linie um einen kurzen Formfaktor. Die Tonangel ist Schicht für Schicht aus vorimprägniertem Carbon und Fieberblass handgefertigt, genauso wie seine größeren Brüder.

Perfekte Balance mit ultimativer Kontrolle

Dies ist eine sehr zeitaufreibende Produktionsweise, aber gibt Ambient Recording die Möglichkeit die Rohre so zu designen wie sie es benötigen. Das Ziel war es das selbe geschmeidige Gefühl von ultimativer Kontrolle und perfekter Balance der großen QS Tonangeln  herzustellen.

Neue Schraubverriegelungen für besseren Grip

Neben den Röhren wurden weiterhin das Design der Schraubverriegelungen verbessert, für besseren Grup wenn mit Handschuhen gearbeitet wirde. Das Ergebnis ist die starrste 3,5 Meter Tongangel am Markt.

Optionale Erweiterung erhältlich

Die modulare Erweiterung QP 120 kann schnell und einfach als fünftes Segment montiert werden und gibt noch einmal deutlich mehr Länge für z.B. Weitwinkel-Aufnahmen, ohne das Gewicht wenn es nicht gebraucht wird.

Mit einem Außendurchmesser von 35 mm passt die Erweiterung außerdem an eine Manfrotto Pivot Klammer zur Monate an einem Ständer.

Preise & Verfügbarkeit

Preise und Verfügbarkeit sind noch nicht bekannt.

Mehr Informationen gibt auf der Webseite des Herstellers: www.ambient.de

Sebastian-Thies Hinrichsen

Sebastian-Thies Hinrichsen

Gründer, Betreiber und Chefredakteur von FieldRecording.de. Zudem Field Recordist und offizielles Mitglied der Wildlife Sound Recording Society. Profi mit mehrjähriger Erfahrung in Sachen Musik, Klanggestaltung, Tontechnik und Field Recording.